Berufsvorbereitungsjahr Sprachförderklasse

Schulort
Oskar Kämmer Schule
Braunschweiger Straße 15
38518 Gifhorn
Termine
Zur Zeit sind leider Keine Termine verfügbar.
Beschreibung

Inhalte:

  • Deutsch/Kommunikation (DaZ-Schwerpunkt)
  • Politik
  • Fachtheorie Wirtschaft
  • Fachpraxis Wirtschaft
  • Wahlpflichtarbeitsgemeinschaften

Der Unterricht wird individuell auf die heterogene Schülergruppe abgestimmt. Insbesondere im DaZ-Unterricht stehen das Sprechen, das Hör- und Leseverständnis, das Lernen der Grammatik sowie der Schriftsprachenerwerb im Fokus.
Auch ist eine Verzahnung zwischen Theorieunterricht und Praxis gewährleistet. Der Erwerb von lebenspraktischen und kulturellen Kenntnissen steht im Vordergrund.

Ziel

Die Sprachförderklasse ist eine Schulform der Berufseinstiegsschule und dem Berufsvorbereitungsjahr zugeordnet. Sie wird von minderjährigen Jugendlichen besucht, die als EU-Bürger und EU-Bürgerinnen oder Flüchtlinge (unbegleitet oder zusammen mit anderen Familienmitgliedern) nach Deutschland
eingewandert sind und

  • noch nicht ausbildungsreif sind,
  • unterschiedliche Bildungsbiographien haben,
  • keine oder geringe Deutschkenntnisse aufweisen,
  • aus verschiedenen Kulturen stammen,
  • das 15. Lebensjahr vollendet haben
  • keine Sprachlernklasse an einer allgemeinbildenden Schule besuchen können,
  • bereits eine Sprachlernklasse an einer allgemeinbildenden Schule besucht haben, jedoch weiterhin eine Förderung im Fach DaZ (Deutsch als Zweitsprache) benötigen.
Abschluss
Sonstige
Beratung
Frau Laura Fohner
Braunschweiger Str. 15
38518 Gifhorn
l.fohner@oks.de