Fit für die Abschluss- und Zwischenprüfung - Maler/in und Lackierer/in

Schulort
Oskar Kämmer Schule
Neckarstraße 1c
38120 Braunschweig
Termine
auf Anfrage
Beschreibung
  • Überwindung von Prüfungsangst
  • Lernhilfe/Lernen lernen
  • Ausgewählte theoretische und fachpraktische Themen des Ausbildungsberufes Maler/in und Lackierer/in

Dazu gehören unter anderem:

  • Das Verstehen, die Einhaltung und die Umsetzung des Gesundheitsschutzes und der UVV
  • Verstehen von Arbeitsverfahren und deren Umsetzung
  • Erkennen und Einsatz von Werkzeugen sowie Geräten
  • Unterscheidung und Einsatz von Werk- und Hilfsstoffen
  • Die Beschichtung verschiedener Untergründe
  • Die Bearbeitung metallischer und nicht-metallischer Untergründe
  • Farblehre (Farbkreis) und Stilkunde (unterschiedliche Epochen)

In der Übungskoje wiederholen und üben wir außerdem:

  • An einer Wand Rauhfaster und Strukturflies auf Stoß zu kleben
  • Ornamente auf eine Rauhfaserwand zu übertragen und farbig auszulegen
  • Die Lackierung (lösungsmittelhaltig) mit Rolle und Pinsel
  • Eine Ü-Platte mit Reibeputz zu versehen
  • Weitere Techniken und deren jeweils benötigten Material- und Werkzeugeinsatz
Ziel

Wir unterstützen dabei, gut vorbereitet in die Zwischen- oder Abschlussprüfung zu gehen.

Zielgruppe

Auszubildende, die kurz vor der Zwischen- oder Abschlussprüfung stehen.

Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Beratung
Frau Ariane Fricke
Neckarstraße 1c
38120 Braunschweig
0531 2862621
a.fricke@oks.de
Unterrichtsform

Teilzeit

Unterrichtszeiten

freitags: 13:30 bis 19:30 Uhr und samstags: 08:00 bis 16:00 Uhr