Perspektiven für Geflüchtete

Schulort
Oskar Kämmer Schule
Büttnerstraße 19
30165 Hannover
Termine
auf Anfrage
Beschreibung

Modul 1: Perspektiven für Geflüchtete ohne Eignungsfeststellung und Kenntnisvermittlung (13,8 Wochen, 552 Unterrichtseinheiten)

Modul 2: Perspektiven für Geflüchtete mit Eignungsfeststellung und Kenntnisvermittlung (22,4 Wochen, 896 Unterrichtseinheiten)

Modul 3: Praktikum (nur in Verbindung mit mind. einem weiteren Modul) mind. 2 Wochen, max. 4 Wochen (max. 128 Std.)

Ziel

Heranführung an den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt

Zielgruppe

Asylbewerber, Asylberechtigte, anerkannte Flüchtlinge, Personen mit subsidiärem Schutz, geduldete Personen oder Migranten/innen mit schlechten oder nicht verwertbaren Deutsch-Sprachkenntnissen

Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Abschlussanmerkungen

montags bis freitags in der Zeit von 08:00 - 17:00 Uhr flexibel festlegbar

Fördermöglichkeiten

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein oder Kostenübernahmeerklärung

Beratung
Frau Petra Fabricius
Büttnerstraße 19
30165 Hannover
0511 213809-19
p.fabricius@oks.de
Unterrichtsform

Vollzeit

Unterrichtszeiten

montags bis freitags in der Zeit von 08:00 - 17:00 Uhr flexibel festlegbar