Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in in Teilzeitform

Schulort
Oskar Kämmer Schule
Heinrich-Büssing-Ring 41a-f
38102 Braunschweig
Termine
02.04.2019 bis  31.03.2022
Beschreibung

Die Vermittlung der Lehrinhalte findet im Präsenzunterricht und durch regelmäßige Hausaufgaben statt. Bei ausgedehnten Übungen können Sie das Erlernte reflektieren und festigen. Dabei stehen Ihnen erfahrene Dozenten zur Verfügung.

Fächer:

  • Deutsch / Kommunikation
  • Englisch / Kommunikation
  • Mathematik / Naturwissenschaften
  • Politik
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen / Controlling
  • Wirtschaftsinformatik
  • Mitarbeiterführung / Berufs- und Arbeitspädagogik
  • Personal- und Ausbildungswesen mit Arbeits- und Sozialrecht

Zentralfächer – wahlweise (abhängig von Teilnehmerzahl):

  • Absatzwirtschaft / Marketing
  • Controlling
  • Logistik
  • Personalwirtschaft

Wahlpflichtangebote:

  • Statistik
  • Organisationslehre und Projektmanagement
  • Qualitätsmanagement
  • Unternehmungsgründung
  • Rhetorik

Schriftliche Prüfungsfächer:

  • Englisch / Kommunikation
  • Betriebs- und Volkswirtschaftslehre mit Wirtschaftsrecht
  • Rechnungswesen / Controlling
  • Zentralfach: Erarbeitung und Präsentation einer Projektarbeit mit einem Thema Ihrer Wahl
Ziel

Mit zunehmendem Wettbewerb werden qualifizierte Mitarbeiter und Führungskräfte auf allen Ebenen einen noch wichtigeren Stellenwert einnehmen. Gerade in den Branchen, in denen aus einem (möglichen) Technologievorsprung kein entscheidender Wettbewerbsvorteil abzuleiten ist, sind qualifizierte Mitarbeiter der entscheidende Erfolgsfaktor.

Vor diesem Hintergrund sollten Sie sich heute auf eine gehobene Position vorbereiten und Ihre bisherigen beruflichen Kenntnisse und Fähigkeiten durch ein breites und vertieftes betriebswirtschaftliches Wissen ergänzen. 

Nach erfolgreicher Weiterbildung zur Staatlich geprüften Betriebswirtin / zum Staatlich geprüften Betriebswirt übernehmen die erfolgreichen Absolventen Verantwortung in mittleren und gehobenen Führungspositionen. Das setzt neben guten fachlichen Kenntnissen auch Engagement, Belastbarkeit, Flexibilität und Kontaktbereitschaft voraus.

Zielgruppe

Berufserfahrene Teilnehmer

Voraussetzungen
  • Sekundarabschluss I - Realschulabschluss
  • entweder eine erfolgreich abgeschlossene kaufmännisch verwaltende Berufsausbildung und eine mindestens einjährige entsprechende Berufstätigkeit oder eine kaufmännisch verwaltende Berufstätigkeit von 7 Jahren
  • Berufsschulabschluss
Abschluss
Landesschulbehörde
Abschlussanmerkungen

Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in 

Fördermöglichkeiten

Eine Förderung ist nach dem Aufstiegsfortbildungförderungsgesetz (AFBG) möglich.
Näheres unter: www.aufstiegs-bafoeg.info oder www.nbank.de

Beratung
Herr Uwe-Karsten Wolff
Heinrich-Büssing-Ring 41 a
38102 Braunschweig
0531 2211-412
u.wolff@oks.de
Unterrichtsform

Teilzeit (berufsbegleitend)

Unterrichtszeiten
  • dienstags und donnerstags jeweils von 18.00 Uhr bis 21.15 Uhr
  • freitags von 15.30 Uhr bis 20.30 Uhr in geraden Kalenderwochen bzw. samstags von 08.00 Uhr bis 13.00 Uhr in ungeraden Kalenderwochen
Pruefungstermine

werden während des Lehrgangs bekannt gegeben.