Geprüfte Industriefachwirte IHK

Wenn Sie sich direkt online einen Platz in diesem Kurs sichern möchten, füllen Sie bitte das Formular am Ende dieser Seite aus.
Schulort
Oskar Kämmer Schule
Heinrich-Büssing-Ring 41a-f
38102 Braunschweig
Termine
01.04.2019 bis  09.10.2020 incl. 1 Woche Vollzeitunterricht 14.-18. Oktober 2019; als Bildungsurlaub anerkannt
Beschreibung

 

Industriefachwirte arbeiten mit ihrem vertieften Wissen über betriebswirtschaftliche Zusammenhänge in unterschiedlichen Bereichen von Industrieunternehmen.  Sie übernehmen Fach- und Führungsaufgaben in den Bereichen Einkauf, Produktion, Marketing und Vertrieb und sind mit ihren praktischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenzen auf der mittleren Führungsebene angesiedelt.

 

Die Weiterbildung orientiert sich an den inhaltlichen Empfehlungen der IHK und dauert 18 Monate.   Der Lehrgang bereitet auf die Abschlussprüfung vor der IHK vor, Lerninhalte sind an den Rahmenlehrplan des DIHK und an die Prüfungsordnung der IHK angepasst. Der Unterricht findet berufsbegleitend statt und wird  von erfahrenen Dozenten vor Ort durchgeführt. Die Lehrgangsgebühren betragen 3.290,- Euro, nicht enthalten sind die IHK Prüfungsgebühren und ggf. Literatur. Lehrgangskosten sowie die IHK Prüfungsgebühren können durch das Aufstiegs-Bafög mit bis zu 66% gefördert werden.

 

Weitere Einzelheiten entnehmen Sie bitte unserem Flyer oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin.

 

 

Ziel

Vorbereitung auf die Kammerprüfung zur Industriefachwirtin/ Industriefachwirt

Zielgruppe

Berufstätige

Voraussetzungen

Zur Abschlussprüfung wird zugelassen, wer über:

  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten kaufmännischen oder verwaltenden Ausbildungsberuf und danach eine mindestens einjährige einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem sonstigen anerkannten mindestens dreijährigen Ausbildungsberuf und danach eine mindestens zweijährige einschlägige Berufspraxis oder
  • eine mit Erfolg abgelegte Abschlussprüfung in einem anerkannten Ausbildungsberuf und danach eine mindestens dreijährige einschlägige Berufspraxis oder 
  • eine mindestens vierjährige einschlägige Berufspraxis

verfügt.

Abschluss
IHK
Fördermöglichkeiten

Förderung nach dem Aufstiegsförderungsgesetz (Aufstiegs-BAföG) möglich. Näheres dazu unter www.aufstiegs-bafoeg.info oder www.nbank.de

Beratung
Frau Ute Mattfeld
Heinrich-Büssing-Ring 41 A
38102 Braunschweig
0531-2211-222
weiterbildung@oks.de
Unterrichtsform

berufsbegleitend

Unterrichtszeiten

Montag: 18:00 - 21:15 Uhr

und im wöchentlichen Wechsel

Freitag:  15.30 - 20.30 Uhr bzw.

Samstag: 8.00 - 13.00 Uhr

Änderungen vorbehalten

Bildungsurlaub

im Lehrgang integriert bzw. optional vor den Prüfungen

Wenn Sie sich direkt einen Platz in diesem Kurs sichern möchten, senden Sie uns bitte Ihren Namen und Ihre Email-Adresse:

 Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen.
Senden
waiting  Ihre Anfrage wird gesendet, bitte haben Sie einen Moment Geduld!