Individuelles Berufscoaching – Orientierung & Aktivierung

Schulort
Oskar Kämmer Schule
Hagenstraße 1-2
31275 Lehrte
Termine
Beginn auf Anfrage, laufender Einstieg möglich!
Beschreibung

Das Berufscoaching besteht aus den frei wählbaren Modulen:

• Modul 1 (max. 60 UE) Bewerbungsunterlagen, Zeugnischeck, Kommunikation

• Modul 2 (max. 40 UE) Übergangsmanagement, Aktivierungs- und Orientierungsphase

• Modul 3 (max. 192 Std., max. 48 UE) Praktikum und Praktikumsreflexion

• Modul 4 (max. 96 Stunden) Stabilisierung der Beschäftigungsaufnahme

 

Für jeden Teilnehmer wird der individuelle Teilnahmebedarf im Erstgespräch bestimmt!

Ziel

Unser Ziel ist es, Sie durch gezieltes Coaching und der Aufarbeitung Ihrer Bewerbungsunterlagen und Praktika zu an den Beschäftigungsmarkt heranzuführen. Mit der Teilnahme am Berufscoaching wird Ihnen die Möglichkeit eröffnet, eigene Handlungskompetenzen zu entwickeln und zu stärken. Durch aktives Fördern und Fordern wird die Entwicklung von Handlungsalternativen unterstützt.

Zielgruppe

Von Arbeitslosigkeit bedrohte Arbeitsuchende 

Voraussetzungen

siehe Zielgruppe

Abschluss
Teilnahmebescheinigung
Fördermöglichkeiten

Aktivierungs- und Vermittlungsgutschein oder Erklärung der Kostenübernahme

Beratung
Herr Eike-Christian Betram
Hagenstraße 1-2
00000 31275 Lehrte
05132 5042658
e.bertram(at)oks.de
Unterrichtsform

Teilzeit

Unterrichtszeiten

Die Termine werden individuell von montags bis freitags in der Zeit von 8:00 bis 16:00 Uhr mit Ihnen vereinbart.