Rehabilitationspädagogische Zusatzqualilfikation für Ausbilder (ReZa)

Schulort Oskar Kämmer Schule
Heinrich-Büssing-Ring 41a-f
38102 Braunschweig
Termine


Start Herbst 2018
Flyer Hier herunterladen
Beschreibung

Grundkurs 80 Stunden

Aufbaukurs 240 Stunden

Ziel

Der Stundenumfang der berufsbegleitenden Weiterbildung richtet sich nach dem Berufsbildungsgesetz und den Vorgaben der jeweiligen Kammern. Der Nachweis der rehabilitationspädagogischen Zusatzqualifikation ist für die Feststellung der Ausbildereignung für alle Ausbilder in Berufen, die Menschen mit einer Behinderung ausbilden, gültig. Die Zusatzqualifikation orientiert sich an der beruflichen Praxis und vermittelt pädagogische, psychologische, medizinische sowie rechtliche Grundlagen für die Arbeit mit benachteiligten Menschen, Menschen mit Behinderungen. Im Lehrgang erarbeiten Sie sich zudem methodische Kompetenzen, welche Sie konkret in die Praxis umsetzen können.

Zielgruppe

Die berufsbegleitende Weiterbildung richtet sich an alle Ausbilder, Lehrkräfte und Sozialpädagogen, die in der Ausbildung von Menschen mit Behinderungen tätig sind bzw. sein wollen und diese Qualifizierung nachweisen müssen.

Voraussetzungen

Für eine Teilnahme am Lehrgang wird eine abgeschlossene Berufsausbildung mit einschlägiger Ausbildungserfahrung vorausgesetzt.

Ein Einsatz (Erfahrung) als Ausbilder/-in, Lehrkraft oder Sozialpädagoge/-in in der Ausbildung von Menschen mit Behinderungen ist wünschenswert.

 

 

Abschluss Teilnahmebescheinigung
Abschlussanmerkungen

Das Abschlusszertifikat dient Ihnen als Nachweis der besonderen Eignung für die Ausbildung von behinderten Menschen gemäß § 66 BBiG/§ 42m HWO.

1. Ansprechpartner Frau Sandra Appelbaum
Heinrich-Büssing-Ring 41 a
38102 Braunschweig
08002211130
Beratung@oks.de
Unterrichtsform

berufsbegleitend

Unterrichtszeiten

dienstags 16:45 bis 20:00 Uhr in den Räumen der Ausbildungswerkstatt

sowie im wöchentlichen Wechsel

Freitag 15:30 - 20:30 Uhr in den Räumen der Ausbildungswerkstatt

Samstag 08:30 - 15:30 Uhr in den Räumen der Ausbildungswerkstatt

 

 

Pruefungstermine

Kursende

Bildungsurlaub

incl. 1 Woche Bildungsurlaub