Zum Hauptinhalt springen

Qualifizierung mit Praxis

Eine Weiterbildung bietet die Möglichkeit, vorhandene Kompetenzen zu vertiefen und zu erweitern oder sich neues Wissen anzueignen. Interessierte, die arbeitsuchend sind, sich beruflich neu orientieren oder ihr Fachwissen ausbauen möchten, unterstützen wir mit kompetenter, individueller Beratung zu geeigneten Bildungsmaßnahmen.

Unsere Qualifizierungsangebote und Beschäftigungsprojekte sind mit hohen Praxisanteilen ausgestattet, die es ermöglichen, sich neuen beruflichen Herausforderungen mit frischem Wissen und gesteigertem Selbstbewusstsein erfolgreich zu stellen.

Umschulungen bieten allen Menschen, die nicht mehr in ihrem erlernten Beruf tätig sein können, die Chance, sich für eine andere Tätigkeit zu qualifizieren. Sie erfolgen meistens über eine Förderung durch einen öffentlichen Auftraggeber (Agentur für Arbeit/Jobcenter) oder auf Veranlassung eines anderen Leistungsträgers wie beispielsweise einer Berufsgenossenschaft, einer Rentenversicherung oder des Berufsförderungsdienstes der Bundeswehr. Jede Umschulung wird mit einer Prüfung vor der zuständigen Kammer oder einer staatlichen Behörde abgeschlossen und führt in der Regel zu einem anerkannten Berufsabschluss. Ihre Dauer beträgt in den meisten Fällen zwei Jahre.

Detaillierte Informationen zu den Inhalten und den Voraussetzungen unserer Weiterbildungs- und Umschulungsangebote finden sich hier:

Zurück zur Übersicht

Pflegeschule in Magdeburg

Schulort
Oskar Kämmer Schule
Beimsstraße 89b
39110 Magdeburg
Termine
01.09.2021 bis  31.08.2024
Beschreibung

Die Ausbildung wird einen Stundenumfang von 2100 Stunden Unterricht und 2500 Stunden praktische Ausbildung aufweisen. Unterricht wird in Blockwochen erteilt in enger Zusammenarbeit mit den Trägern der praktischen Ausbildung. Die praktische Ausbildung ist in unterschiedlichen Einsatzgebieten verortet und wird von den Trägern strukturiert. Die angehenden Pflegefachkräfte sollen Handlungskompetenzen entwickeln, um diese in den unterschiedlichsten Pflegesituationen anwenden zu können.

Ziel

Die generalistische Ausbildung befähigt die Absolventen in allen Bereichen der Pflege zu arbeiten.
Sie werden selbstständig und eigenverantwortlich eigens für die Pflege vorbehaltende Tätigkeiten durchführen.

Zielgruppe

Menschen jeder Altersgruppe, die gesundheitlich nicht eingeschränkt sind und für die Pflege eine Berufung darstellt.

Voraussetzungen
  • Realschulabschluss

oder

  • ein anderer als gleichwertig anerkannter Bildungsabschluss

oder

  • Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens zweijährige Berufsausbildung

oder

  • Hauptschulabschluss und eine erfolgreich abgeschlossene mindestens einjährige Helferausbildung

und

  • Ausbildungsverhältnis mit einem Pflegeheim oder einem ambulanten Pflegedienst

 

Abschluss
Sonstige
Abschlussanmerkungen

Auszubildende aus anderen nicht deutschsprachigen Ländern, müssen einen B2 Kurs nachweisen.

Fördermöglichkeiten

Bildungsgutschein

Beratung
Frau Jana Menger
Beimsstraße 89b
39110 Magdeburg
0391 66288523
j.menger@oks.de

Herr Nico Günther-Gottschalg
Beimsstraße 89b
39110 Magdeburg
0391 66288523
n.guenther-gottschalg@oks.de
Unterrichtsform

Vollzeit

Unterrichtszeiten

Montag - Donnerstag 08:00 Uhr bis 15:00 Uhr,

Freitag 08:00 Uhr bis 13:15 Uhr

Blockunterricht